März 2024

Die Schöne und das Biest

Bei der kommenden Aufführung erzählt die Ballettschule die erstmals 1991 durch Disney verfilmte Geschichte von Liebe, Selbstlosigkeit und Schönheit jenseits des Äußeren. Die Vorbereitungen für das 10. Stück von Angela Kus laufen bereits auf Hochtouren.

 

Aufführungen: 16.03.2024 16 Uhr, 17.03.2024 11 Uhr und 16 Uhr

 

Zur Handlung: Das Stück beginnt in einem kleinen französischen Dorf, in dem die belesene Belle mit ihrer erfinderischen Großmutter ein bescheidenes, aber glückliches Leben führt. Nachdem Belles Großmutter im verzauberten Schloss eines gefährlichen Biests gefangengenommen wird, opfert sich das Mädchen für sie und begibt sich auf die Suche nach der Ursache des Fluchs…

 

Karten: Restkarten sind (so lange der Vorrat reicht) an der Abend-/Tageskasse erhältlich.

(Bild: Anne Mei Wigger)